Grippe-Impfung für Kinder

Die STIKO empfiehlt die Grippe-Impfung allen Kindern, die wegen einer Grunderkrankung wie Asthma oder Diabetes besonders gefährdet sind. Doch Studien zeigen: Drei Viertel der Kinder, die wegen Grippe ins Krankenhaus eingewiesen wurden, hatten keine Grunderkrankung. Der Arzt kann auf Wunsch der Eltern Kinder ab einem halben Jahr impfen. Die obersten Gesundheitsbehörden in vielen Bundesländern empfehlen […]

Ulla Schmidt entscheidet für Kinder

Krankenkassen müssen Kindern mit Diabetes alle Insuline erstatten! Ministerium für Gesundheit entscheidet im Sinne der Patienten Bochum, 9. Mai 2008 – Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 bis zum 18. Lebensjahr erhalten weiterhin auch kurzwirksame Analoginsuline von den Gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) teilte dies am 8. Mai 2008 dem […]

Buntes Starter-Set für Kinder mit Diabetes

Buntes Starter-Set für Kinder mit Diabetes LifeScan bringt mehr Farbe in den Diabetesalltag Die Diagnose „Diabetes“ bei Kindern bedeutet für die ganze Familie eine neue und oft schwierige Lebenssituation. Deshalb hat LifeScan, Experte für Blutzuckermesssysteme der Marke OneTouch® Ultra®, das neue „Starter-Set für Kinder mit Diabetes“ entwickelt, das durch besondere Servicematerialien und Aktionen den Einstieg […]

Ungewollt kinderlos durch Diabetes und Übergewicht

Ungewollt kinderlos durch Übergewicht und Diabetes

Übergewicht und Diabetes können sich bei Männern auf die Zeugungsfähigkeit und bei Frauen auf die Fruchtbarkeit auswirken. Bei Männern kann ein unentdeckter Prädiabetes die Ursache sein, wenn sie ungewollt kinderlos bleiben. Bei Frauen das Polycystische-Ovarsyndrom (PCO-Syndrom, PCOS).

Kind mit Typ-1-Diabetes
© Ermolaev Alexandr - fotolia.com

Wer hilft Kindern mit Typ-1-Diabetes in KiTa und Schule?

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die Organisation diabetesDE beklagen das Kompetenzchaos bei der Betreuung von Kindern mit Typ-1-Diabetes in Schulen und Kindergärten. Wie Eltern diese Situation erleben, soll in einer neuen Online-Befragung erfasst werden.

Test auf Risikogene bei Kinder
© Helmholtz Zentrum München

Typ-1-Diabetes: Risikogene bei Kindern besser abschätzen

WissenschaftlerInnen des Helmholtz Zentrums München haben einen Test weiterentwickelt, mit dem sich früh herausfinden lässt, ob ein Kind wahrscheinlich an Typ-1-Diabetes erkranken wird. Eltern können ihr Baby im Rahmen der Freder1k-Studie auf Risikogene untersuchen lassen. 

Angehörige, die Menschen mit Diabetes begleiten
© WavebreakmediaMicro - fotolia.com

Typ-1-Diabetes ist nicht nur eine Kinderkrankheit

Vier von zehn Menschen mit Typ-1-Diabetes sind bei der Diagnose älter als 30 Jahre. Diese Zahlen haben englische Wissenschaftler kürzlich veröffentlicht. Bei Patienten im mittleren Lebensalter solle daher eine sorgfältige Abgrenzung zwischen Typ-1- und Typ-2-Diabetes erfolgen, empfehlen die Forscher.