Bluthochdruck und Diabetes
© Picture-Factory - fotolia.com

Blutdruckzielwert so genau wie möglich einhalten

Wenn der Arzt einen Blutdruckzielwert vorgibt, sollte dieser so genau wie möglich eingehalten werden. Voraussetzung ist die exakte Blutdruckmessung. Eine Anleitung dazu gab es bei der gemeinsamen Tagung der Deutschen Hochdruck Liga und der Deutschen Diabetes Gesellschaft Mitte November 2017 in Mannheim.

Bluthochdruck und Diabetes
© Picture-Factory - fotolia.com

Deutsche Hochdruckliga bestätigt Blutdruckzielwert

Zwei Jahre nach der SPRINT-Studie hat die Deutsche Hochdruckliga (DHL®) ihre Empfehlungen zu Blutdruckmessung und Zielblutdruck bestätigt. Sie empfiehlt einen Blutdruckzielwert von unter 140/90 mmHg. Eine intensivere Blutdrucksenkung sei für bestimmte Patientengruppen nicht sinnvoll – unter anderem für Menschen mit Diabetes.

TV Tipps zu Diabetes

Visite – Blutdruckkrise im Weihnachtsstress

NDR Fernsehen, Dienstag, 22. Dezember 2015, 20.15 – 21.00 Uhr Regelmäßiges Blutdruck-Messen gehört zu den wichtigsten Vorsorge-Maßnahmen, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern. Wenn man bei einer solchen Kontrolle auf einmal deutlich höhere Werte als sonst feststellt, muss man unter bestimmten Umständen sofort den Notarzt rufen. Besonders gefährlich können Anstiege sein, die plötzlich auftreten und dann möglicherweise […]