Adipositas paradox

Berlin – Das Sterberisiko normalgewichtiger Menschen mit Diabetes mellitus ist doppelt so hoch wie von übergewichtigen Diabetes-Patienten, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Auf dieses „Adipositas paradox“ weist jetzt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) anlässlich einer Veröffentlichung amerikanischer Wissenschaftler hin. Auch bei schlanken Menschen sei es deshalb wichtig, einen Diabetes früh zu erkennen und entsprechend […]

Adipositas

Fettleibigkeit. Vermehrung des Fettgewebes meist bedingt durch Überernährung, gelegentlich auch als Folge von Stoffwechselstörungen, bzw. Hormonstörungen.

Adipositas-Epidemie

Adipositas und der Einfluss von Fastfood auf die Appetitkontrolle Fastfood und Fertigprodukte haben großen Einfluss auf die Appetitregulation. „Der Gefräßig-Macher“ ist ein Buch mit der Thematik Regulation von Appetit und Sättigung. Interview von Susan Röse mit Prof. Dr. Hermanussen Herr Prof. Dr. Hermanussen, können Sie sich bitte kurz vorstellen (wer sind Sie, wo arbeiten Sie, […]

Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Adipositas im Kindes- und Jugendalter Ein unterschätztes gesundheitliches Problem – Über die ambulante Adipositasschulung „Obeldicks“ an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln informiert Dr. med. Thomas Reinehr. In den letzten zehn Jahren hat sich in Deutschland die Häufigkeit von übergewichtigen und massiv übergewichtigen Kindern verdoppelt. Inzwischen sind bereits rund eine Million Kinder adipös. Ein […]

Adipositas bei Männern und Frauen

Adipositas – Unterschiede besser verstehen 22. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft Mehr Frauen als Männer sind derzeit adipös, und Frauen leiden besonders häufig unter extremer Fettleibigkeit. Die an der Regulation des Körpergewichts beteiligten Faktoren sind komplex: Neben Bewegungsmangel, Essgewohnheiten und verschiedenen psychosozialen Einflüssen sind, wie biomedizinische Untersuchungen zeigen, genetische Faktoren wesentlich an der Regulation des Körpergewichts […]

© aleutie - fotolia.com

Nationale Diabetesstrategie verpasst Chancen

Am 3. Juli 2020 hat der Deutsche Bundestag die erste Nationale Diabetesstrategie verabschiedet. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) begrüßt dies, kritisiert aber den Beschluss als „Diabetesstrategie light“. Wesentliche Bausteine fehlten, so die DDG in einer Stellungnahme.