TV-Tipps zu Diabetes

Quarks & Du – Versuchskaninchen Mensch

WDR Fernsehen, Dienstag 1. September 2015, 21.00 bis 21.45 Uhr

Viele Experimente mit Menschen sind für Wissenschaftler unverzichtbar: Ohne Tests an Freiwilligen könnten Forscher keine neuen Medikamente entwickeln und erproben. Bevor ein neues Arzneimittel auf den Markt kommt, muss es am Menschen ausprobiert werden. Mit so genannten Sozial-Experimenten versuchen Wissenschaftler außerdem, das Verhalten von Menschen besser zu verstehen. „Quarks & Du“ erzählt die Geschichte der Menschenversuche, zeigt, wie sie unser heutiges medizinisches Wissen beeinflusst haben, und fragt, wie sicher Arzneimitteltests für freiwillige Probanden wirklich sind. Außerdem macht „Quarks & Du“ selbst einen Menschenversuch: Wie reagieren Menschen in einer Situation, in der sie plötzlich lügen müssen? Und auch Moderator Ralph Caspers experimentiert: In der Sendung führt er einen Versuch am eigenen Körper durch.