Kategorie-Archiv: Nachrichten

Leben mit Diabetes
© Robert Kneschke - fotolia.com

Mit Diabetes wandern – Unterzuckerung vermeiden

Wenn Insulin behandelte Diabetiker wandern gehen, sollten sie regelmäßig den Blutzucker messen, rät die Organisation diabetesDE. Denn die körperliche Belastung kann die Werte sowohl sinken als auch ansteigen lassen. Gefährlich kann vor allem eine Unterzuckerung werden. Weiterlesen

Kochsalz und Bluthochdruck
© Startrend-Berlin - fotolila.com

Verzicht auf Kochsalz kann krank machen

Wer einen hohen Blutdruck hat, sollte sich beim Salzkonsum zurückhalten, um die Blutdruckwerte  positiv zu beeinflussen. Zu wenig Kochsalz im Essen birgt ebenfalls ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall, beweist eine große Datenanalyse aus Kanada. Menschen ohne Bluthochdruck müssen danach weniger auf ihren Salzkonsum achten. Weiterlesen

Diabetes-Set für Puppen Typ-1-Diabetes
© Oksana Kuzmina - fotolia.com

Wie schnell entwickelt sich Typ-1-Diabetes?

Ob ein Kind im Laufe seines Lebens an Typ-1-Diabetes erkranken wird, können Forscher heute bereits frühzeitig sagen. Sie untersuchen dafür das Blut auf bestimmte Antikörper. Wann der Diabetes tatsächlich auftritt, war bisher kaum abschätzbar. Dafür wurde jetzt ein neues Modell untersucht. Weiterlesen

Typ-2-Diabetes Unterschiede bei Männern und Frauen
© detailblick-foto - fotolia.com

Typ-2-Diabetes: Höheres Risiko für Männer

Bei Typ-2-Diabetes gibt es deutliche Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Männer haben ein höheres Risiko, an Diabetes zu erkranken, auch weil sie mehr „ungünstiges“ Fett besitzen. Frauen sind dagegen lange Zeit durch Hormone geschützt. Dies zeigen Zahlen aus Österreich. Weiterlesen

Kind mit Typ-1-Diabetes
© Ermolaev Alexandr - fotolia.com

Expertenchat: Diabetes in der Schule

Für Kinder mit Typ-1-Diabetes und ihre Eltern beginnt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. Über die Möglichkeiten der Unterstützung durch Pflegedienste oder Schulbegleiter informiert die Sozialarbeiterin Michaela Heinrich am 4. August 2016 im Expertenchat. Ihre Fragen können Sie vorab stellen und das Chatprotokoll auch später noch nachlesen. Weiterlesen

Rückruf Blutzuckermessgerät
© animaflora - fotolia.com

Blutzuckermessgerät von Aldi zurückgerufen

Aldi Süd und die Medisana AG rufen nun doch das Starter-Set des Blutzuckermessgeräts Curamed zurück, das ab Januar 2016 in Filialen von Aldi Süd verkauft wurde. In einer Untersuchung hatte eine Curamed-Teststreifen-Charge ungenaue Ergebnisse erbracht. Der Rückruf zeigt: Qualität ist bei der Blutzuckermessung nicht selbstverständlich. Weiterlesen