TV Tipps zu Diabetes

Gesundheitsgespräch: Schlaganfall

Bayern2 (Radio), Samstag, 16. September 2017, 12.05 – 13.00 Uhr

Es trifft jedes Jahr etwa 200.000 Menschen – oft wie ein Blitz aus heiterem Himmel: der Schlaganfall. Gemeinsam mit den Herz- und Krebserkrankungen führt er die Todesursachenstatistik in Deutschland an. Doch auch wer überlebt, leidet oft langfristig an den Folgen, wie Sprachstörungen oder Lähmungen. Damit solche Einschränkungen so gering wie möglich ausfallen, gilt: Zeit ist Hirn. Je schneller ein Schlaganfall erkannt und behandelt wird, desto besser die Prognose für die Patienten. Mit neuen Kathedertechniken lassen sich seit wenigen Jahren Gerinnsel im Gehirn noch schneller entfernen, als es bisher möglich war. Doch wie ungefährlich sind diese Techniken? Im Gesundheitsgespräch (0800/246 246 9) geht es diesmal um die modernen Behandlungsmethoden von Schlaganfall und die Frage, wie man einen weiteren Anfall vermeiden kann.