Glücklich und schlank

gluecklich-und-schlank

Dr. Nicolai Worm

Glücklich und schlank

ISBN. Nr.: 3927372269

Obwohl immer mehr Light- und so genannte Diätprodukte verzehrt werden, wird die Welt sprichwörtlich immer runder. Woran mag das liegen? Steckt da vielleicht ein grundsätzlicher Fehler im System? In seinem mutigen und Mut machenden Buch „Die LOGI Methode. Glücklich und schlank“ gibt Dr. Nicolai Worm die Antwort auf diese und viele weitere drückende Ernährungsfragen, rechnet mit fettreduzierter und kohlenhydratlastiger Diät-(Un)Kultur ab und bricht eine medizinisch und ernährungswissenschaftlich fundierte Lanze für die artgerechte Ernährung: „Viel Eiweiß und das richtige Fett“ lautet das Credo der LOGI-Methode.

Seit nunmehr fast 40 Jahren vertreten Experten der unterschiedlichsten Fakultäten Theorien, die sich heute ziemlich sicher als vollkommen falsch erwiesen haben: Das Dogma nämlich, dass fettreiche Kost ursächlich für die zunehmende Zahl Übergewichtiger in der Bevölkerung verantwortlich ist und Kohlenhydrate dagegen schlank und fit machen. Von dieser festgefügten Sichtweise einer gesunden Ernährung überzeugt, empfehlen diese Experten dann, bis zu 60, manche sogar bis zu 70 Prozent der Kalorien in Form von Kohlenhydraten zu verzehren. Das solle sogar helfen, Zivilisationskrankheiten vorzubeugen. Die Argumente, mit denen ihre Thesen dann untermauert werden, klingen plausibel. Sie konnten allerdings nie wissenschaftlich belegt werden!

Die Ernährungspyramide

Eine in den 90er Jahren entwickelte, anschauliche Ernährungspyramide hat dazu beigetragen, diese Empfehlungen in allen Winkeln der Welt bekannt zu machen. Ihre Botschaft ist klar: Zurückhaltung beim Konsum tierischer Nahrungsmittel wie Fleisch, Geflügel, Fisch und Eier. Satt essen an den vermeintlichen Schlankmachern, den kohlenhydratreichen Getreideprodukten, Kartoffeln und Reis. Mittlerweile fürchtet sich alle Welt vor Braten und Speck, Sahne, Butter und Käse. Stattdessen essen Millionen Menschen große Mengen Müsli, Brot, Kartoffeln, Reis und Zucker. Und aus allem macht man Baguette und Brezeln, Cola und Cookies, Pizza und Pommes. Raffinierte Kohlenhydrate und Stärke satt. Doch jetzt werden Warnungen laut: Es scheint, als hätte uns ausgerechnet die Kohlenhydratvöllerei den Zivilisationsleiden noch näher gebracht! Denn obwohl wir wie geheißen immer mehr Kohlenhydrate essen, steigt die Zahl der Fettleibigen stetig und unaufhaltsam an. Und in Folge der Gewichtszunahme erkranken immer mehr Menschen an Störungen des Zucker- und Insulinhaushalts.

Die Zeit ist reif, die eingefahrenen Ernährungsempfehlungen gründlich zu überdenken. Und genau das hat Dr. Nicolai Worm gemacht.

Das Buch zur „LOGI-Methode“ schildert ein erfolgreiches Konzept, wie man Übergewicht und seine Folgekrankheiten ursächlich bekämpfen kann. Es ist eine ideale Ernährungsform, um dauerhaft fit und gesund sowie auch schlank zu bleiben. Oder wieder schlanker zu werden! Essen nach LOGI schmeckt und überflüssige (Fett-)Pfunde purzeln stetig. Und nicht nur das. Denn damit sind solche Risikofaktoren wie ein entgleister Zucker- und Insulinhaushalt (Insulinresistenz), hohe Blutfettwerte und erhöhter Blutdruck, deren Zusammentreffen man als „Metabolisches Syndrom“ bzw. „Syndrom X“ optimal zu bekämpfen.

Schluss mit Light

Bei LOGI heißt es „Schluss mit Light“. Das Motto ist vielmehr „Zurück zu den Wurzeln“. Die Begründung dafür ist einfach: Die Zusammensetzung der Ernährung nach der LOGI-Methode entspricht weitgehend der Kost unserer Urahnen. Dieses Ernährungsmuster erkennen unsere Gene sofort und können die Nahrung optimal umsetzen.

Inzwischen hat man an der Harvard-Universitätsklinik (USA) an übergewichtigen Jugendlichen die LOGI-Methode mit Unterstützung der amerikanischen Gesundheitsbehörden klinisch getestet und als besonders wirksam und empfehlenswert eingestuft.

Das Buch „Glücklich und Schlank“ zur LOGI-Methode ist eine Aufbereitung des aktuellen Wissens, auch und besonders für Laien allgemein verständlich geschrieben und zur leichten Umsetzung in die alltägliche Praxis mit zahlreichen Tipps und 77 leckeren Rezepten aufbereitet.