X:enius

Info:
Caro Matzko und Gunnar Mergner sind heute auf der Suche nach dem süßesten Schatz von La Réunion: dem Zucker. Zuckerrohr wächst auf der Insel im Indischen Ozean meterhoch, aber wie gewinnt man daraus das „Weiße Gold“? In einer traditionsreichen Zuckerrohrfabrik, die zum Museum umwandelt wurde, lässt sich das „X:enius“-Team alle Schritte erklären und legt bei der schweißtreibenden Arbeit selbst Hand mit an. Nicht nur die Herstellung, auch die Erntebedingungen sind hart. Ein Blick in die Geschichte des Zuckers verrät viel über blutige Auseinandersetzungen früherer Großmächte und über unmenschlichen Sklavenhandel. Mittlerweile ist Zucker erschwinglich und in unseren Lebensmitteln allgegenwärtig. Doch wie gesund oder ungesund ist er wirklich? „X:enius“ klärt die Irrtümer über weit verbreitete Zuckermythen auf und geht der Frage nach, ob der süße Stoff süchtig macht. Gesundheitsbewusste Menschen greifen gerne zu Produkten mit möglichst wenig Zucker. Aber oft entspricht die Aufschrift auf der Packung nicht dem wahren Inhalt. Außerdem begibt sich „X:enius“ auf Spurensuche und stellt eine süße Alternative ohne Kalorien vor: die Pflanze Stevia. Ist sie die Lösung aller Zuckerprobleme und wo liegen ihre Grenzen?
arte, 8.25-8.55 Uhr