Sprechstunde. Vor dem Infarkt – die koronare Herzkrankheit und ihre Folgen

Deutschlandfunk, Dienstag, 12. August 2014, 10.10-11.30 Uhr

Brustschmerzen, Druck und Engegefühl hinter dem Brustbein sind typische Symptome der koronaren Herzkrankheit, kurz KHK. Verursacht werden die Symptome durch Engstellen oder Verschlüsse in den Herzkranzgefäßen, die das Herz mit sauerstoffreichem Blut und Energie liefernden Nährstoffen versorgen. Bluthochdruck, Rauchen, Übergewicht, zu wenig Bewegung und Diabetes mellitus sind Risikofaktoren. Unbehandelt kann die koronare Herzkrankheit zum Herzinfarkt führen. Die Anzahl tödlicher Infarkte nimmt in Deutschland zwar leicht ab, trotzdem sind auch heute noch Herz-Kreislaufkrankheiten die häufigste Todesursache.