Finetouch

finetouch-terumo

FinetouchTM

Das FINETOUCH Blutzuckermessgerät wurde speziell entwickelt, um die notwendigen Vorbereitungen zur Blutzuckermessung zu minimieren. Mit einer einfachen Handbewegung steckt man die Testspitze auf das Blutzuckermessgerät und das Blutzuckermessgerät ist einsatzbereit. Eine Kodierung ist nicht notwendig!

  • Die Testspitzen sind einzeln verpackt in einem Kunstoffbehälter, die die Qualität der Testspitzen garantieren. Der Behälter wird erst in dem Moment geöffnet, wenn die Testspitze verwendet werden soll. So wird verhindert, dass die Qualität der Testspitze durch Feuchtigkeit oder Schmutz beeinflusst wird.
  • Leicht aufzustecken ohne ein "Oben" oder "Unten" berücksichtigen zu müssen. Dadurch ist das Messgerät besonders gut für Patienten mit schlechten Augen geeignet.
  • Die Größe des Testspitzenbehälters erleichtert die Handhabung besonders für ältere Patienten oder Patienten mit Nervenschäden oder sensorischen Störungen.
  • Der Blutstropfen wird durch Kapillarkräfte der Testspitze aufgezogen.
  • Es kommt nicht zu einem Kontakt mit Blut. Nach der Blutentnahme kann die Testspitze leicht und sicher entsorgt werden, ohne dass die Testspitze mit den Fingern berührt werden muss. Die benutzte Testspitze wird einfach mit dem Auswurfhebel am Blutzuckermessgerät in den Behälter zurückbefördert.
Gewicht ca. 45 g (inkl. 2 Batterien)
Abmessungen B: 108 mm H: 40 mm T: 18 mm (mit Schutzkappe)
Messdauer ca. 10 Sekunden
Messbereich 20 – 600 mg/dl entsprechend 1,1 – 33,3 mmol/l
Betriebsbedingungen Temperatur: 10-35°C, Relative Luftfeuchtigkeit: 30-85% (nicht kondensierend)
Blutmenge 1,2 µl
Blutprobe frisches Vollblut, kapillar
Hämatokrit 20-60%
Stromversorgung Lithiumbatterie, DL oder CR2032, 2 Stück
Batterielebensdauer ca. 1.000 Messungen bzw. 1 Jahr
Speicher 150 Messwerte (automatische Speicherung)
Hersteller Terumo Europe
mehr Informationen Geräte-Infos