Frühlingssalat mit Erdbeeren und kandierten Walnüssen

Zubereitung:                                                                                                             Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Kreuzkümmel, Koriander, Paprika und Salz hinzufügen. Dann Walnüsse zugeben und anrösten. Senf, Essige und Walnussöl mit Salz und Honig in einer Schale verrühren. Gehackte Schalotte hinzufügen. Nun den Salat in einer großen Schüssel mit dem Dressing mischen. Mit Ricotta-Käse, kandierten Walnüssen und Erdbeeren garnieren […]

175 g Walnüsse
2 EL Butter
1 TL Salz
0.5 TL Paprikapulver
0.5 TL Kreuzkümmel
0.5 TL Koriander
1 TL Honig
1 TL Dijon-Senf
30 ml Himbeer-Essig
2 EL Balsamico-Essig (z. B. von PONTI)
60 ml La Tourangelle Walnussöl
1 TL Salz
4 handvoll Gemischter Salat
1 kleine Schalotte gehackt
400 g frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
250 g Ricotta-Käse

Fit in den Frühling – Trinken gegen Frühjahrsmüdigkeit

Statt mit vollem Elan in den Frühling zu starten, fühlen sich viele ausgelaugt und schlapp. Oft begleiten Müdigkeit, aber auch Konzentrationsschwäche und geringere Gedächtnisleistung die ersten längeren Tage. Nicht nur die Umstellung auf den neuen Tag- und Nachtrhythmus macht Körper und Gehirn zu schaffen, häufig wird Frühjahrsmüdigkeit auch durch Flüssigkeitsmangel verstärkt. Wer jetzt ausreichend trinkt […]

Frühlingsrollen mit Gemüse-Tofu-Füllung

Das Mehl mit den Eiern und dem Salz zu einem festen, geschmeidigen Nudelteig kneten. Den Teig kaltstellen, inzwischen die Füllungen für die Frühlingsrollen vorbereiten. Das Gemüse putzen und waschen. Die Mu-Err-Pilze waschen und in reichlich Wasser 15 Minuten kochen. Frühlingszwiebel quer in dünne Stücke, Karotten, Champignons und Chinakohl in Streifen schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein […]

250 g Mehl
3  Eier
Salz Salz
1  Frühlingszwiebel
2  Möhren
100 g Champignons
6 Blatt Chinakohl
3  getrocknete Mu-Err-Pilze
1  Knoblauchzehe
150 g Tofu
2 EL Teutoburger Raps-Kernöl
2 EL Sojasauce
Pfeffer, Salz, Ingwerpulver, Koriander Pfeffer, Salz, Ingwerpulver, Koriander
100 g Sprossenmischung
1  Eiweiß
Teutoburger Raps-Kernölzum Braten für die Fritteuse Teutoburger Raps-Kernölzum Braten für die Fritteuse
TV Tipps zu Diabetes

Xenius – Kälte: Braucht unsere Umwelt Minusgrade?

arte, Donnerstag, 25. Januar 2018, 16.55 – 17.25 Uhr Seit Beginn der flächendeckenden Wetteraufzeichnung im Jahr 1881 wurde es im Jahresdurchschnitt in Deutschland und Frankreich mehr als ein Grad wärmer. Die Tendenz ist weiter steigend. Viele Kulturpflanzen, wie das Wintergetreide, brauchen mehrere Wochen Kälte und Schnee für ein optimales Wachstum im Frühling. Bei Apfelbäumen ist […]

Kohlrabi

Die genaue Herkunft des Kohlrabis ist ungewiss. Als sicher gilt jedoch, dass das Gemüse schon bei den Alten Römern als „caulo rapa“ bekannt und überaus beliebt war. Hierzulande kennt man den Kohlrabi schon seit dem Mittelalter, erstmals wurde er im Jahre 1558 erwähnt. Heutzutage zählt er zur Riege klassischer deutscher Gemüsesorten. Mit über einem Kilo […]

Große Putenroulade mit Kürbis-Pommes und Gurkenketchup

Zubereitung:Den Ingwer und die weiße Zwiebel schälen. Zusammen mit einer Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Die Salatgurke waschen und würfeln. Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Gurkenwürfel in einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei niedriger Hitze 20 Minuten schmoren. Zwischendurch mit etwas Essig ablöschen. Die weich geschmorten Gurken mit einem Pürierstab […]

1 Stück Gutstetten Puten-Oberkeule
4 Stück rote Zwiebeln
1 Stück weiße Zwiebel
1 Karotte
1 Stange Frühlingslauch
1 Hokkaido-Kürbis
1 Salatgurke
2 Stück Knoblauchzehen
1 Stück kleines Stück Ingwer
100 ml Rotwein
2 EL Tomatenmark
Olivenöl
Frittieröl
Obstessig
Senf
Etwas Fenchelsaat
Salz
Pfeffer
Thymian
Gemüsebrühe
Mehl (zum Abbinden)
Küchengarn

Hochtontherapie gegen Frühjahrsmüdigkeit

Schluss mit Frühjahrsmüdigkeit: Diabetiker munter machen Typ2-Diabetiker haben es mit der Frühjahrsmüdigkeit oft besonders schwer. Die Lebensgeister im Frühling wieder zu wecken – vor allem wenn man mit diabetischen Nervenschädigungen (Polyneuropathie) zu kämpfen hat, ist manchmal gar nicht so leicht. Dabei ist diese Patientengruppe sehr darauf angewiesen, immer wieder neuen Schwung in den Stoffwechsel zu […]

Asienpfanne mit gebratener Entenbrust

Entenbrüste mit kaltem Wasser abbrausen. Leicht gesalzenes Wasser und Sojasauce aufkochen und die Entenbrüste darin 25 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Heben Sie eine halbe Tasse vom Kochwasser auf. Inzwischen das Gemüse putzen und waschen, Sojasprossen und Bambusschösslinge abtropfen lassen. Die Mu-Err-Pilze waschen und in reichlich Wasser 15 Minuten kochen, anschließend klein schneiden. Weißkohl […]

2 Entenbrüste à 350 g
0.75 l Wasser
0.1 l Sojasauce
0.5 TL Salz
3  Mu-Err-Pilze
 einige Blätter Weißkohl
0.5 Stange Lauch
2  Möhren
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
75 g Champignons
4  Frühlingszwiebeln
150 g Sojasprossen
100 g Bambusschösslinge
10 EL Teutoburger Raps-Kernöl zum Braten
4 EL helle Sojasauce
1 EL Weizenstärke
 Salz
 Chinagewürz
 Koriandergrün
Asienpfanne mit gebratener Entenbrust

Rahmsuppe mit Bärlauch-Pesto

Zwiebel schälen und fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, in einen Suppentopf geben und in heißem Raps-Kernöl glasig andünsten. Salzen, pfeffern, 1 Prise Zucker zugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Aufkochen und 10 Minuten bei kleiner Hitze halten. Bärlauch-Pesto und Crème fraîche unterheben und die Suppe nochmals abschmecken. 1 Scheibe Toastbrot toasten und in Würfel schneiden. […]

1  Zwiebel
2  Frühlingszwiebeln
2 EL Teutoburger Raps-Kernöl
0.75 l Gemüsebrühe
150 g Bärlauch-Pesto
100 g Crème fraîche
1 Scheibe Toastbrot