Ausgezeichnete Diabetes-Apps
© sdecoret - fotolia.com

Erste Diabetes-Selbsthilfe-App am Start

Die Deutsche Diabetes Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) hat im November 2019 die erste Diabetes-Selbsthilfe-App für Menschen mit und ohne Diabetes vorgestellt. Enthalten sind zunächst ein Lexikon, Termine, Aktuelles und eine Wissensdatenbank. Das Angebot soll wachsen.

Elektronische Gesundheitsakte der Techniker Krankenkasse
Foto: Techniker Krankenkasse

Erste elektronische Gesundheitsakte am Start

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat Ende April 2018 die bundesweit erste elektronische Gesundheitsakte vorgestellt. Hier sollen die Versicherten alle Gesundheits- und Krankheitsdaten in Zukunft an einem Ort speichern können. TK-Versicherte können sich jetzt für den Anwendertest von „TK-Safe“ registrieren.

Was versteht man unter Störung der Sexualfunktion?

Störung der Sexualfunktion bedeutet: „Verlust der Fähigkeit auf sexuelle Stimulation eine entsprechende Reaktion zu erzielen und aufrechtzuerhalten, um einen erfüllten Orgasmus zu erleben“. Diese Definition gilt für Männer und Frauen. Sie beinhaltet Libidoverlust (Verlust des sexuellen Begehrens), kann aber auch bedeuten fehlender Orgasmus oder erektile Dysfunktion (der Penis wird nicht hart genug). Die Libido ist […]

FreeStyle Libre
Foto: Abbott Diabetes Care

FreeStyle Libre: Erste Krankenkasse muss zahlen

FreeStyle Libre, das Flash Glucose Monitoring System zur Messung der Glukose ohne Fingerpieks, musste bisher von den meisten Nutzern selbst bezahlt werden. Ein Diabetiker hatte dagegen geklagt. Nach einem Einzelfallurteil des Sozialgerichts Konstanz muss seine Krankenkasse jetzt die Kosten übernehmen.

TV Tipps zu Diabetes

MEX. – Light-Produkte: Wie die Hersteller schummeln

Hessen Fernsehen, Mittwoch, 22. Juli 2015, 20.15 – 21.00 Uhr Die Sendung enthält einen Beitrag zu folgendem Thema: Light-Produkte aus dem Supermarkt- und Discounter-Regal versprechen viel: weniger Fett, weniger Zucker, weniger Kalorien. Gesünder soll es sein, der Verbraucher kann mehr davon essen, ohne dick zu werden – das spiegelt die Verpackung vor. Doch stimmt das […]

Exclusiv im Ersten: 230 Kilo mit 13 Jahren

Info: Diabetes, Rollstuhl, Herzinfarkt – diese schreckliche Prognose gilt nicht etwa einem 70-Jährigen, sondern dem 13-jährigen Lucas, wenn alles so weiter läuft wie bisher. Wegen seines Bluthochdrucks nimmt er bereits Medikamente. Radfahren, Kino oder die Urlaubsreise mit dem Flugzeug sind wegen seines Übergewichts nicht möglich. Schon als Kleinkind wog Lucas zu viel. In der Spielgruppe […]